WLAN-Kompatibilitaet

WLAN Repeater Kompatibilität

Der Markt an WLAN Repeatern ist groß, in verschiedenen Preislagen können Sie die Repeater kaufen, um die Reichweite Ihres WLAN-Netzwerkes zu verbessern. Sie sollten jedoch nicht wahllos kaufen, denn es kommt darauf an, dass der Repeater kompatibel zu den bereits vorhandenen Geräten ist. Auf der sicheren Seite sind Sie häufig, wenn Sie Router und WLAN-Repeater vom selben Hersteller verwenden. Doch auch bei Geräten vom selben Hersteller ist nicht immer gewährleistet, dass der Repeater tatsächlich kompatibel mit dem Router und mit anderen Geräten ist.

Was Sie über die Kompatibilität der WLAN Repeater wissen sollten

Kompatibilität bedeutet, dass zwei oder mehrere Geräte dieselben Eigenschaften haben und austauschbar sind. Das bedeutet nicht, dass diese Geräte baugleich sein müssen. Haben Sie beispielsweise einen WLAN-Repeater, der über den Standard 802.11n verfügt, aber nur einen Router mit 802.11b, so kann es passieren, dass trotz eines teuren und neuen WLAN-Repeaters kein WLAN-Empfang gewährleistet ist oder die Signale nicht in ausreichender Qualität ankommen. Der Grund dafür ist, dass der WLAN-Repeater einfach nicht kompatibel zum WLAN-Router ist. Sie sollten daher, wenn Sie noch einen älteren Router mit WLAN 802.11b oder g verwenden, darauf achten, dass ein neuer Repeater, der über WLAN 802.11n verfügt, abwärtskompatibel zu 802.11b und g ist.

Bei einer Abwärtskompatibilität müssen Sie nichts weiter beachten, Sie müssen die älteren Router und anderen Geräte nicht austauschen. Kaufen Sie allerdings irgendwann einen neueren Router mit 802.11n, so ist er ebenfalls kompatibel mit dem Repeater. Es kann jedoch passieren, wenn Sie einen Repeater verwenden, der abwärtskompatibel ist, und einen älteren Router verwenden, dass die Übertragungsgeschwindigkeit geringer ist. Das macht sich vor allem beim Streamen von Musik oder Videos sowie bei Spielen bemerkbar.

Was Sie noch beachten sollten

Damit Sie vom gekauften WLAN-Repeater nicht enttäuscht sind, da er nicht kompatibel ist, sollten Sie beim Kauf auf die Kompatibilität achten. Sind ältere Geräte vorhanden, kommt es auf die Abwärtskompatibilität an. Zusätzlich sollten Sie, wenn Sie nicht den WLAN-Repeater und Router vom selben Hersteller verwenden wollen, darauf achten, dass der Repeater zu Geräten verschiedener Hersteller passt. Kaufen Sie Geräte von AVM, die unter der Bezeichnung FRITZ! geführt werden, so können Sie darauf vertrauen, dass diese Geräte untereinander kompatibel sind. Zum Teil sind sie auch zu Geräten anderer Hersteller kompatibel.

 




Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑